Momentaufnahmen im Dezember:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Momentaufnahmen im Dezember: undefined
(Foto: JOE KLAMAR/AFP)

Wer hat Angst vorm schwarzen Pelz? Beim Bad Mitterndorfer Nikolospiel in der Steiermark stellen Darsteller mit Schaffellen und Teufelsmasken den Helfer des Heiligen Nikolaus, Krampus dar. Das Schauspiel wurde 2020 in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der Unesco aufgenommen.

Momentaufnahmen im Dezember: undefined
(Foto: DIMITAR DILKOFF/AFP)

Flucht unter die Erde: Zivilisten suchen während eines Fliegeralarms im Zentrum von Kiew in der Ukraine in einer Metrostation Schutz vor russischen Angriffen.

Momentaufnahmen im Dezember: undefined
(Foto: JOHN WESSELS/AFP)

Hinter den Kulissen: Während einer Aufführung des Nussknackers in Dakar, Senegal, genehmigen sich diese beiden russischen Ballettänzerinnen inmitten des Kostümwechsels eine Verschnaufpause.

Momentaufnahmen im Dezember: undefined
(Foto: LUIS ROBAYO/AFP)

Die Nadel im Müllhaufen: Um den Lebensunterhalt seiner Familie zu sichern, hofft dieser Mann auf der bis zu 30 Meter hohen Mülldeponie in Luján, Argentinien, Dinge zu finden, die er zu Geld machen kann.

Momentaufnahmen im Dezember: undefined
(Foto: CARL RECINE/REUTERS)

Ein Tor für den Expräsidenten: Im WM-Achtelfinale gegen Südkorea in Katar erzielt Brasiliens Stürmer Neymar sein erstes Tor bei dieser Weltmeisterschaft. Im Vorfeld hatte der Spieler und Unterstützer des jüngst abgewählten brasilianischen Staatschefs Bolsonaro angekündigt, dass er sein erstes WM-Tor ihm widmen werde.

Momentaufnahmen im Dezember: undefined
(Foto: DANIEL SLIM/AFP)

Bunte Spitze: Vor der weißen Kuppel des US-Kapitols in Washington D.C. wirkt die aufwendig geschmückte Rotfichte aus North-Carolina noch schriller.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema