bedeckt München 12°

Theater:Konflikte muss man auch mal aushalten können

Stirb, bevor du stirbst

Am Boden: Benjamin Höppner in "Stirb, bevor du stirbst".

(Foto: David Baltzer)

Kämpferischer Auftakt: Das Schauspiel Köln belächelt deutsche Dschihadisten und wagt sich in den Wienerwald.

Von Cornelia Fiedler

Jetzt sind es offiziell vier Jahre, bis die Sanierung des Opern- und Schauspielhauses Köln abgeschlossen sein wird. Geplant waren zwei. Die politische Aufarbeitung des Bauskandals liegt auf Eis, der Oberbürgermeister-Wahlkampf ging vor. Abwarten, das aber konnten sich Schauspiel und Oper nicht leisten, bis Ende Juli existierte allen Ernstes kein Plan B zur geplatzten Wiedereröffnung im November. Während die Oper erst nach einer denkwürdig absurden Ratssitzung im September, in der sich die potenziellen Spielorte gegenseitig unterboten, neues Quartier im Stadtteil Deutz erhielt, hatten Schauspiel-Intendant Stefan Bachmann und sein Team vergleichsweise Glück: Deren Interim, die Fabrikhallen des ehemaligen Carlswerks in Köln-Mülheim, hat das Publikum binnen zwei Jahren so begeistert angenommen, dass es ohnehin erhalten bleiben sollte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Joe Biden Sworn In As 46th President Of The United States At U.S. Capitol Inauguration Ceremony
Von Donald Trump zu Joe Biden
Große Erwartungen
Wanzen 16:9
Bettwanzen
Das große Fressen
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Bamberg, Deutschland 04. Januar 2021: Ein Kind sitzt an einem Tisch in einer Wohnung auf dem ein aufgeklappter Laptop mi
Schule und Homeschooling
So geht es nicht weiter
Zur SZ-Startseite