MTV Movie Awards 2014Brust raus, Bauch fein

Die MTV Movie Awards werden ihrem Ruf als Spaßveranstaltung mal wieder gerecht. Es gibt nackte Tatsachen, einen Oscar-Preisträger im Hawaiihemd - und einen Moment der kollektiven Trauer.

Die MTV Movie Awards werden ihrem Ruf als Spaßveranstaltung mal wieder gerecht. Es gibt nackte Tatsachen, einen Oscar-Preisträger im Hawaiihemd - und einen Moment der kollektiven Trauer.

In Los Angeles sind zum 23. Mal die MTV Movie Awards verliehen worden. Die, verglichen mit anderen Filmpreisverleihungen, weit weniger ernste Veranstaltung wurde von Komiker Conan O'Brien moderiert. Über die Preisträger hatten Fans zuvor im Internet abgestimmt.

Bild: REUTERS 14. April 2014, 10:182014-04-14 10:18:56 © SZ.de/mkoh/jobr/bavo