Literaturnobelpreis Totalschaden

Die Nobelpreismedaille: Selbst wenn sie nächstes Jahr wieder verliehen wird, kann sie jemals wieder strahlen?

(Foto: Fernando Vergara/AP)

Chronik eines Niedergangs: Es begann mit Vorwürfen aus der Metoo-Debatte und endete mit der Aussetzung des Literaturnobelpreises, der wichtigsten Kulturauszeichnung der Gegenwart.

Von Silke Bigalke

Der Niedergang der Schwedischen Akademie begann Ende November 2017 mit der Anklage von 18 Frauen gegen einen Franzosen. Sie ging weiter mit einer Reihe von Enthüllungen, die das Gremium von einst 18 Mitgliedern bis zur Funktionsunfähigkeit zusammenschrumpfen lassen sollte.

Die Frauen - die nicht zur Akademie gehören - beschuldigten den Mann in einem Bericht der Zeitung Dagens Nyheter, sie sexuell belästigt und dabei seine Position im Stockholmer Kulturbetrieb ausgenutzt zu haben. Der Beschuldigte betrieb zu dieser Zeit einen privaten ...