bedeckt München 29°

Leserdiskussion:Große Menschenfamilie: Hilft die Vision des Papstes in der Krise?

Papst Franziskus veröffentlicht Sozialenzyklika Fratelli tutti

Cover der deutschen Ausgabe der Enzyklika 'Fratelli tutti'.

(Foto: obs)

Papst Franziskus fordert als Antwort auf die Corona-Krise eine neue Weltordnung, in der Nächstenliebe ein politisches Prinzip ist, schreibt SZ-Autor Matthias Drobinski. Das Virus habe die falschen Sicherheiten offenbar werden lassen, findet das Kirchenoberhaupt.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB