I, Frankenstein

Aaron Eckhart als Frankensteins Monster, das in einen ominösen Krieg zwischen guten und bösen Mächten jenseits unserer Wahrnehmung hineingeraten ist. Stuart Beatties Effekte sind erschütternd unoriginell, die Figuren irgendwie hohl - was jeder Spannung den Garaus macht. Monströs.

Susan Vahabzadeh

Neu im Kino: "I Frankenstein", "Hannas Reise" und "Der blinde Fleck", kurz vorgestellt per Video.

Im Bild: Aaron Eckhart.

Bild: Metropolitan FilmExport 23. Januar 2014, 07:332014-01-23 07:33:30 © SZ.de/mfh