Kinogesichter der ZukunftEin Star, der deinen Namen trägt

Bald wird das Leben von Saddam Hussein verfilmt - in der Hauptrolle: Sacha Baron Cohen. Doch wer spielt Julian Assange, Lady Gaga und Jörg Kachelmann? Wir haben schon einmal ein bisschen in die Zukunft geblickt. Die Bilder.

Bald wird das Leben von Saddam Hussein verfilmt - in der Hauptrolle: Sacha Baron Cohen. Doch wer spielt Julian Assange, Lady Gaga und Jörg Kachelmann? Wir haben schon einmal ein bisschen in die Zukunft geblickt.

Sacha Baron Cohen hat in seinem Leben schon einige, sagen wir, ungewöhnliche Rollen gespielt. Er trat auf als Kasache Borat, der vor allem durch seine ziemlich ungewöhnlichen Überlegungen zu ethnischen Minderheiten auffiel. Dann sah man ihn als das extrovertiert-homosexuelle Männermodel Brüno.

Hier noch eins draufzusetzen scheint schier unmöglich, weshalb Cohen vor wenigen Wochen bekanntgab, sich diesmal an einer historischen Rolle zu versuchen: als Diktator Saddam Hussein. Bart und Haupthaar mögen passen, was ansonsten von dieser Besetzung zu halten ist, wird sich erst noch zeigen müssen.

Es gibt Lebensgeschichten, ...

Text und Bildauswahl: Katharina Riehl/sueddeutsche.de/bön

Bild: dpa 9. Februar 2011, 11:112011-02-09 11:11:42 © sueddeutsche.de/kar