bedeckt München 21°

Filmtipps:Jungvater gegen Anarcho-Student

Kinostarts - 'Bad Neighbors'

Was soll er nur mit seinem Leben anfangen? Zac Efron in "Bad Neighbors".

(Foto: dpa)

Diese Woche neu auf DVD und bei Streamingdiensten: In "Sons of Anarchy" wird es blutig, aber berührend. In "Labor Day" ist Josh Brolin Kate Winslets Allzweckwaffe. Und in "Bad Neighbors" treib Seth Rogen und Zac Efron die Verzweiflung um.

Jede Woche finden Sie in den Filmtipps von SZ.de die spannendsten Neuerscheinungen auf DVD oder bei Streamingdiensten wie Maxdome, Watchever, Netflix oder Amazon Instant Video.

  • Blutig, aber berührend: "Sons of Anarchy" erzählt von einem Motorradrocker, der alles verliert und auf Rache sinnt. Nun erscheint Staffel vier auf DVD. Anlässlich des Seirenfinales verspricht Erfinder Kurt Sutter "die schockierendste Szene der Fernsehgeschichte". Achtung Spoiler! Hier geht's zu unserer Kritik
  • Jungvater gegen Anarcho-Studenten: Seth Rogen und Zac Efron bekriegen sich in der Filmkomödie "Bad Neighbors". Den einen treibt die Verzweiflung um, was er aus seinem Leben eigentlich gemacht hat. Den anderen, ob er je etwas aus seinem Leben machen wird. Und dann ist da noch eine Ehe-Frau mit viel Furor. Hier geht's zu unserer Kritik
  • Bislang hat er Rollenbilder lustvoll zerstört, doch nun sehnt sich Regisseur Jason Reitman in "Labor Day" nostalgisch nach den Dramen der Kleinfamilie zurück. Josh Brolin darf sogar die Allzweckwaffe mimen, die sich Kate Winslet als Single Mom in ihren dunkelsten Stunden wünscht. Hier geht's zu unserer Kritik
  • In manchen amerikanischen Serien wird dieselbe Geschichte so lange weitergesponnen, bis sie jede innere Logik verliert. "Homeland" ist mit dem Finale seiner dritten Staffel dieser Gefahr entgangen. Achtung Spoiler! Hier geht's zu unserer Kritik