Architektur:Berliner, wollt ihr nicht mal wieder einen Flughafen bauen?

Lesezeit: 4 min

Architektur: Soeben in Berlin ins Amt und gleichzeitig in einen Shitstorm geraten: Senatsbaudirektorin Petra Kahlfeldt.

Soeben in Berlin ins Amt und gleichzeitig in einen Shitstorm geraten: Senatsbaudirektorin Petra Kahlfeldt.

(Foto: imago)

Was eine Diskussion um das Politische in der Stadtplanung sein müsste, wird zur Ideologie: Der Streit über die Berufung von Petra Kahlfeldt als Berliner Senatsbaudirektorin ist eine Groteske.

Von Gerhard Matzig

Der Streit um die soeben in Berlin ins Amt und gleichzeitig in einen Shitstorm geratene Senatsbaudirektorin Petra Kahlfeldt ist als Comic zu lesen. Die Asterixinischen Kriege in "Asterix und die Goten" bieten sich als Referenz an. Wichtige Figuren sind Holperik, Cholerik, Satirik und Mickerik. Die bevorzugte Waffe ist ein Prügel. Die bevorzugte Strategie ist das Draufhauen. Die bevorzugte Sprechblase lautet "und Zack!"

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Reden wir über Geld
"Wem zum Teufel soll ich jemals dieses Zeug verkaufen?"
Deniz Yücel im SZ-Interview
"Der PEN wird dominiert von einem Haufen Spießern und Knallchargen"
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Julia Shaw
Sexualität
"Die Mehrheit der Menschen ist wahrscheinlich bisexuell"
Timothy Snyder
"Postkoloniale Staaten gewinnen immer"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB