Worin sehen Sie ihre größte Stärke?

Nicht gut: "Ich verfüge über eine sehr große Begeisterungsfähigkeit"

Klingt im ersten Moment gut. Aber die Frage ist, ob die genannte Stärke auch immer eine solche ist. Wer begeisterungsfähig ist, neigt möglicherweise auch zu Sprunghaftigkeit und läuft Gefahr, Projekte, an denen er das Interesse verloren hat, nicht erfolgreich zu beenden. Es gibt aber auch Eigenschaften, die Sie immer in ein positives Licht rücken. Freude am Lernen zum Beispiel:

"Hm, wenn ich nur eine nennen soll ..., dann sage ich, dass ich neugierig bin und deshalb gerne lerne. Es macht mir einfach Spaß, mir neues Wissen anzueignen und zu verstehen, wie die Dinge zusammenhängen und funktionieren."

Foto: iStock

31. Oktober 2011, 18:092011-10-31 18:09:21 © sueddeutsche.de