Finanztest: Software für Steuererklärungen Tipps

Computer-Ära? Nicht bei der Steuererklärung. Zumindest nicht ganz. Keine aktuelle Steuer-Software arbeitet fehlerfrei. Dennoch sind manche Programme besser als andere. "Finanztest" zeigt, welche das sind.

Testsieger. Die besten Steuerprogramme sind die Steuer-Spar-Erklärung 2011, das Wiso Steuer-Sparbuch 2011 (Preis jeweils rund 40 Euro), tax 2011 (rund 15 Euro) und Steuereasy 2011 (rund 15 Euro).

Von allen vier Programmen gibt es auch abgespeckte Versionen, zum Teil für unter zehn Euro. Die Anbieter verändern die Programme laufend. Ob sie sich nach dem Test verbessert haben, können Sie demnächst hier nachlesen.

Apple-Nutzer. Besitzer eines Apple-Rechners können nur über Internetseiten wie Steuerfuchs oder Internet-Sparbuch ihre Steuererklärung mit elektronischer Unterstützung machen.

Update. Machen Sie ein Update, ­bevor Sie mit einer Steuersoftware arbeiten.