YoutubeVon Lonelygirl15 bis "Master of Dance": Ahnengalerie der Spitzenreiter

Der König ist entthront: Nach PewDiePie ist das Musiklabel "T-Series" der zehnte Kanal mit den meisten Abonnenten der Youtube-Geschichte. Eine Übersicht der Vorgänger.

Von Caspar von Au

Smosh

Wer war Smosh? Die geekigen besten Freunde von nebenan: Ian Hecox und Anthony Padilla wurden durch ihre Sketche bekannt.

Wie sind sie an die Spitze gekommen? Legendär und millionenfach geklickt ist ihr Pokémon-Video, das ihnen auch zum Durchbruch verhalf. Darin bewegen Padilla und Hecox die Lippen zum Titelsong der Animeserie und tanzen dabei durch ihr Teenie-Kinderzimmer. Smosh war der erste Youtube-Kanal, der die Abonnenten-Rangliste 2006 anführte. Bemerkenswert: Zwischenzeitlich von der Spitze verdrängt, schaffte es das Duo 2007 und nochmal 2013 nach ganz oben. Hinter PewDiePie hatte Smosh die Position insgesamt am zweitlängsten inne.

Was machen Padilla und Hecox heute? Mittlerweile sind beide über 30, Padilla hat sich vor zwei Jahren bei Smosh ausgeklinkt. Hecox führt Smosh gemeinsam mit einem mehrköpfigen Cast weiter - allerdings ohne den alten, jungen Charme.

Bild: Youtube / Screenshot Caspar von Au 26. März 2019, 07:532019-03-26 07:53:31 © SZ.de/jab/dd