Der erste Schritt in Richtung peinlicher Partyfotos im Netz: 2002 stellte Nokia das Modell 7650 vor, mit dem man auch Fotos machen konnte. Für den deutschen Markt war das eine Neuigkeit. In Japan konnten Telefonkunden allerdings schon drei Jahre zuvor ein Handy mit Kamera kaufen: das Toshiba Camesse.

Bild: DDP 18. Oktober 2012, 16:552012-10-18 16:55:05 © Süddeutsche.de/ohol/pauk/holz