bedeckt München 20°

Leserdiskussion:Roboter als Waffe - Fortschritt oder Gefahr?

Demonstration gegen 'Killerroboter'

Roboter, die selbstständig Entscheidungen über Leben und Tod treffen? Das finden viele Menschen gefährlich.

(Foto: dpa)

Die UN diskutieren über die Entwicklung und den Einsatz autonomer Waffensysteme. Während Kritiker vor den "Killerrobotern" warnen, argumentieren Befürworter, dass Maschinen weniger Fehlentscheidungen träfen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.