Am Mittwoch durften Fachbesucher und Journalisten schon einen Blick auf die Neuheiten werfen, seit diesem Donnerstag ist die Messe für alle offen. Und das merkt man. Wie schon in den Vorjahren rechnen die Aussteller mit langen Wartezeiten an allen Tagen, ganz besonders aber am Wochenende, wenn Computerspielfans aus ganz Deutschland anreisen. Der Samstag ist bereits ausverkauft.

Bild: dpa 16. August 2012, 16:372012-08-16 16:37:19 © Süddeutsche.de/dpa/dapd/rela/joku/rus