Stadtreinigung macht mit:Würzburg testet Lastenfahrräder

Lesezeit: 2 min

Stadtreinigung macht mit: Lastenräder könnten in Zukunft öfter in den Städten zu sehen sein.

Lastenräder könnten in Zukunft öfter in den Städten zu sehen sein.

(Foto: oh)

Pilotprojekt will mehr Pedelecs statt Autos in Städte bringen

Um Probleme wie Luftverschmutzung und verstopfte Straßen zu lösen, setzen immer mehr Städte auf den Einsatz von Elektro-Lastenrädern. In Würzburg soll die Stadtreinigung zunächst testen, ob die Gefährte im Arbeitsalltag nützlich sind. Nach einer dreimonatigen Erprobungsphase will die Stadt dann entscheiden, ob sie ein oder mehrere der sogenannten Transport-Pedelecs anschafft. Der Elektroantrieb könne gerade bei der Würzburger Topografie, die Radfahrern außerhalb der Innenstadt einige Steigungen zumutet, einen entscheidenden Unterschied machen, sagte die Dritte Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake (SPD) diese Woche bei einer Veranstaltung, die für die gewerbliche Nutzung von E-Lastenrädern warb. Die Stadt hatte dazu in Zusammenarbeit mit mehreren Organisationen eingeladen - unter anderem dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Im Asia-Laden endlich das richtige kaufen
Essen und Trinken
Im Asia-Laden endlich das Richtige kaufen
Milcheis
Essen und Trinken
So gelingt Milcheis wie aus der Eisdiele
Portrait of mature man carrying surfboard at the sea model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY DLTSF
Männer in der Midlife-Crisis
Entspann Dich, Alter
Vizepräsident Mike Pence in seinem Versteck während des Sturms aufs Kapitol am 6. Januar 2021. Die Randalierer verpassten ihn nur um wenige Meter.
Anhörung zum Sturm aufs US-Kapitol
"Eine akute Gefahr für die amerikanische Demokratie"
Happy woman inhaling at home; Nagomi
Psychologie
"Es gehört dazu, die eigene Unzulänglichkeit akzeptieren zu können"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB