Niederbayern Lkw-Fahrer stirbt nach Schulbus-Unfall

Bei einem Unfall mit dem Schulbus und einem Lastwagen ist der Fahrer des Sattelschleppers ums Leben gekommen.

(Foto: dpa)

Elf Kinder wurden verletzt, als der Bus bei Fürstenstein in einer Kurve frontal mit einem Lastwagen zusammenstieß.

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem Lastwagen bei Fürstenstein im Landkreis Passau ist der Lkw-Fahrer ums Leben gekommen. Die elf Kinder im Bus erlitten laut Angaben der Polizei leichte Verletzungen und wurden in Krankenhäuser gebracht. Der Busfahrer wurde bei dem Unfall am Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2127 schwer verletzt.

Ersten Erkenntnissen zufolge waren die beiden Fahrzeuge in einer Kurve frontal zusammengestoßen. Die Unfallursache blieb zunächst unklar. Ein Sachverständiger ermittelt. Die Straße war mehrere Stunden lang gesperrt.