Rosenheim Tödlicher Zusammenstoß

Bei einem Verkehrsunfall mitten in Rosenheim ist am Samstag Nachmittag ein 36-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der Mann aus dem Chiemgau stieß auf der Rathausstraße beim Überholen mit einem einbiegenden Auto zusammen und starb an seinen schweren Verletzungen. Die 39-jährige Fahrerin blieb unverletzt. Die Polizei musste die Rathausstraße eineinhalb Stunden lang sperren. Schaulustige behinderten die Unfallaufnahme und mussten von den Einsatzkräften mit Nachdruck aufgefordert werden, Abstand zur Unfallstelle zu halten, berichteten die Beamten. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.