Rosenheim Betrügerische Anrufe

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt vor betrügerischen Anrufen in Südbayern und besonders im Raum Rosenheim. Trickbetrüger gaben sich in den vergangenen Tagen als Microsoft-Mitarbeiter aus und versuchten am Telefon Zugangs-, Bank- sowie Kontodaten zu bekommen oder Software zu installieren. Die falschen Microsoft-Mitarbeiter gaben vor, Fernkonfiguration und Systemupdates durchführen zu müssen oder boten kostenpflichtige Wartungsverträge an. Laut Polizei haben Betroffene einen finanziellen Schaden von mehreren Tausend Euro erlitten. Die Polizei rät, Anrufe von Microsoft-Mitarbeitern sofort abzubrechen. Die Firma nehme so keinen Kontakt mit Kunden auf.