Rauhenebrach:Saurier-Fossil geborgen

Unterkiefer eines 230 Millionen Jahren alten Sauriers entdeckt
(Foto: Nicolas Armer/dpa)

Ein rund 230 Millionen Jahre alter, versteinerter Unterkiefer eines Dinosauriers ist am Freitag in einem Steinbruch in Unterfranken geborgen worden. Der gut einen halben Meter lange Kiefer mit einer Reihe von spitzen Zähnen gehörte wohl einmal einem Cyclotosaurus aus der Familie der Mastodonsaurier, wie der Leiter der Abteilung Geologischer Dienst des Landesamtes für Umwelt (LfU) Hof, Roland Eichhorn am Freitag nahe Rauhenebrach sagte. Die genaue Zuordnung des Fundes sei noch nicht abgeschlossen.

© SZ vom 31.07.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB