Prichsenstadt:Diebesgut vom Quittenbaum

Aus einem Garten im Landkreis Kitzingen sind 200 Kilogramm reife Quitten gestohlen worden. Unbekannte müssen das Obst mit einem Fahrzeug abtransportiert haben, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Quitten seien schon in der Nacht zum Freitag aus dem Garten in Prichsenstadt entwendet worden. Die Beute habe etwa einen Wert ungefähr 500 Euro. "So etwas kommt schon öfter vor", sagte der Polizeisprecher. Es würde aber nicht oft zur Anzeige gebracht. Die Dunkelziffer der Obstdiebstähle ist laut dem Beamten hoch.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB