bedeckt München

Oberstdorf:K.-o.-Tropfen im Getränk

In einer Diskothek in Schwaben ist ein Paar Opfer von K.-o.-Tropfen geworden. Während die beiden in der Disco in Oberstdorf (Landkreis Oberallgäu) ihre Getränke kurz unbeaufsichtigt ließen, um Rauchen zu gehen, mischte ein Unbekannter die Substanz in das Glas, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach handelte es sich um den ersten Fall von K.-o.-Tropfen in Gebiet der Polizeiinspektion Oberstdorf in den vergangenen zwei Jahren.

© SZ vom 15.01.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema