bedeckt München

Nürnberg:Marihuana entdeckt

Bei der Überprüfung eines Kampfhundes in Nürnberg hat die Polizei in der Wohnung der Halter eine größere Menge Drogen gefunden. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte, nahmen die Beamten unmittelbar nachdem die Wohnungstür von der 23-jährigen Hundebesitzerin geöffnet wurde, Marihuanageruch wahr. Eine zweite Streife konnte beobachten, wie vom Balkon der Wohnung eine Kühltasche flog. Bei der Überprüfung fanden die Beamten Marihuana.

© SZ vom 05.02.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema