bedeckt München 24°
vgwortpixel

Nürnberg:Fremder Mann im Hotelbett

Ein 45-jähriger Mann ist in ein Nürnberger Hotelzimmer eingedrungen und hat sich zu einer Frau ins Bett gelegt. Laut Polizei berührte er sie unsittlich. Die Frau teilte sich das Zimmer in dem Hotel mit ihrem Ehemann. Die beiden drängten den Eindringling auf den Balkon und riefen die Polizei. Der alkoholisierte Mann wurde festgenommen. Er hatte den Angaben zufolge das Nachbarzimmer gebucht und kam über den gemeinsamen Balkon in das Zimmer des Ehepaars.