bedeckt München 14°

Monheim:Rentner verprügelt Nachbarn

Mit einem Stock hat ein 65 Jahre alter Rentner einen 45-jährigen Mann aus der Nachbarschaft verprügelt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kam es zwischen den Männern auf einem Bürgersteig in Monheim (Kreis Donau-Ries) zum Streit. Die beiden liegen schon länger im Clinch. Am Montagabend soll der 45-Jährige den Rentner verbal derart provoziert haben, dass dieser ihm Stockhiebe verpasste. Als das Opfer zurückschlagen wollte, wurde es von drei Zeugen zurückgehalten. Der Rentner wurde wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt.

© SZ vom 27.05.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite