bedeckt München 20°
vgwortpixel

Landshut:Feuer im Einkaufszentrum

Sonst ist donnerstags im Einkaufszentrum in Landshut viel Betrieb. Doch diesmal mussten die Kunden draußen warten. Wegen starker Rauchentwicklung ist am Donnerstagmorgen das City Center Landshut (CCL) evakuiert worden. Verletzt wurde dabei niemand. Schätzungen zufolge beträgt der Sachschaden rund 200 000 Euro. Der Brand sei in der Zwischendecke im Gastronomiebereich ausgebrochen, teilte ein Polizeisprecher mit. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar. Nach Angaben der Polizei wurde die Alarmanlage im CCL gegen 7.30 Uhr im obersten Stock des Einkaufszentrums ausgelöst. Die Feuerwehr hatte den Brand nach wenigen Stunden gelöscht. Das CCL wurde daraufhin wiedergeöffnet. Lediglich der Gastronomiebereich blieb bis auf weiteres geschlossen. Aufgrund des Einsatzes hatte die Polizei mehrere Stunden lang Straßen in der Innenstadt gesperrt.