Kelheim:Von Ast erschlagen

Bei Forstarbeiten in Niederbayern ist ein 78-Jähriger von einem herabfallenden Ast erschlagen worden. Der Mann sei am Kopf getroffen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Ein Angehöriger hatte den Mann demnach am Donnerstagnachmittag in dem Waldstück bei Kelheim gefunden und die Rettungskräfte alarmiert. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

© SZ vom 19.06.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB