Irschenberg Zigarette löst Hausbrand aus

Eine auf dem Balkon entsorgte Zigarettenkippe war vermutlich die Ursache für den Brand eines Einfamilienhauses im oberbayerischen Irschenberg (Landkreis Miesbach). Bei dem Feuer in der Nacht zu Donnerstag entstand ein Sachschaden von rund 200 000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Die Einsatzkräfte konnten die Hausbewohner unverletzt retten.