bedeckt München 14°

Gundremmingen:Computervirus in Atomkraftwerk entdeckt

Von dpa, Gundremmingen

Im Atomkraftwerk Gundremmingen ist ein Computervirus entdeckt worden. Die Schadsoftware sei bei der Vorbereitung der Revision in Block B aufgefallen, teilte das Kernkraftwerk am Montag mit. Eine Gefährdung habe es aber nicht gegeben, da alle sensiblen Bereiche nicht mit dem Internet verbunden seien. Dennoch sei die Aufsichtsbehörde informiert worden. Spezialisten sollen nun klären, wie das Virus eindringen konnte. Es ziele darauf ab, ungewollte Verbindungen zum Internet herzustellen.

© SZ vom 26.04.2016
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema