Landkreis Günzburg

Landkreis Günzburg
:Wie normal ist das Wetter im Landkreis Günzburg

Durch den Klimawandel verändert sich das Wetter im Landkreis Günzburg. Ist das auch heute zu spüren? Lesen Sie hier jeden Tag aktuell, wie außergewöhnlich das Wetter in Ihrer Region ist.

Dieser Artikel wird automatisch aktualisiert.

Weitere Artikel

SZ PlusBezahlkarte für Asylbewerber
:"Man muss sich sein Leben dafür ein wenig organisieren"

Ende März startet der Testbetrieb, der die Bargeldzahlung an Flüchtlinge in Bayern stark begrenzt. Die Staatsregierung verteidigt sich gegen Anwürfe, das Projekt stigmatisiere Menschen und funktioniere in der Praxis nicht. Doch offene Fragen bleiben.

Von Johann Osel

Aichen im Landkreis Günzburg
:Auto rutscht in Bus mit Kindern - mehrere Verletzte

Ein Mann verliert auf glatter Straße die Kontrolle über sein Auto und prallt frontal gegen einen mit 40 Kindern besetzten Bus.

Günzburg
:Legoland-Techniker sollen für Achterbahnunfall bestraft werden

Im August 2022 wurden beim Zusammenstoß zweier Waggons fast 30 Menschen verletzt. Die Staatsanwaltschaft glaubt, dass zwei Mitarbeiter Fehler gemacht haben. Nun könnte es zum Prozess kommen.

SZ PlusAfD im Landtag
:Stimmenkönig und Außenseiter

Gerd Mannes hat das beste Ergebnis der AfD eingefahren, dennoch steht ihm in der Fraktion wohl keine große Karriere bevor. Er gilt als halbwegs gemäßigt - und genau das könnte sein Problem bedeuten.

Von Florian Fuchs und Johann Osel

Unter Bayern
:Stadt? Land? Fluss!

In Bayern geht es gerade viel um Unterschiede - auch wenn sich die Diskutanten ihre Differenzen da notfalls aus den Rippen schneiden oder gleich aus dem Speckgürtel schnitzen müssen.

Kolumne von Matthias Köpf

SZ PlusGundremmingen
:So läuft der Abbau eines Atomkraftwerks

In Schwaben baut RWE den Meiler Gundremmingen zurück, früher eines der leistungsstärksten Atomkraftwerke in Deutschland. Den radioaktiven Abfall verpacken sie hier für Jahrhunderte. Der Rest wird dekontaminiert - und wiederverwendet.

Von Florian Fuchs und Florian Peljak

Freizeitpark in Günzburg
:Ein Jahr nach Legoland-Unglück: Ermittlungen gegen mehrere Personen

Bei einem Achterbahnunfall wurden im August 2022 mehr als 30 Menschen verletzt. Nun geht die Staatsanwaltschaft dem Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung nach.

Bubesheim
:Fahrschüler verursacht Unfall mit zwei Bussen - zehn Verletzte

Der angehende Berufskraftfahrer wird schwer verletzt, als sein Fahrzeug in Schwaben gegen einen geparkten Bus prallt.

Günzburg
:Ermittler planen Testfahrten von Legoland-Achterbahn nach Unfall

Schon mehrfach haben Experten die Bahn untersucht, nachdem dort bei einem Unfall 31 Menschen verletzt wurden. Gesperrt bleibt sie vorerst trotzdem - auch wenn in den kommenden Wochen ein besonderer Testbetrieb geplant ist.

Freizeit in Bayern
:Fünf Städte bekommen Zuschlag für Landesgartenschauen

Die Veranstaltung wird zwischen 2028 und 2032 in Penzberg, Günzburg, Nürnberg, Schrobenhausen und Langenzenn stattfinden. Auch ein Jubiläum ist geplant.

Freizeitpark in Günzburg
:Nach Unfall im Legoland - Achterbahn weiterhin gesperrt

Die Polizei will das Fahrgeschäft "Feuerdrache" weiter untersuchen lassen. Bei dem Zusammenstoß zweier Züge am vergangenen Donnerstag wurden 31 Menschen verletzt.

Günzburg
:Nach Unfall im Legoland - Suche nach Ursache dauert wohl Wochen

31 Menschen kamen bei der Kollision zweier Achterbahnzüge in dem Freizeitpark in Schwaben zu Schaden, darunter mehrere Kinder. Ein Schwerverletzter wird laut Polizei noch im Krankenhaus behandelt.

Freizeitpark in Schwaben
:Schweres Achterbahnunglück im Legoland

In dem Freizeitpark im schwäbischen Günzburg stoßen zwei Züge eines Fahrgeschäfts zusammen. 31 Menschen werden dabei verletzt, davon eine Person schwer.

Entschärfung in Leipheim
:Fliegerbombe bei Günzburg - schon wieder

Wegen des amerikanischen Sprengkörpers aus dem Zweiten Weltkrieg müssen am Dienstag Anwohner ihre Häuser verlassen, eine Umfahrung wird gesperrt. Nur einige Grundschüler dürften sich freuen.

Sperrung der Autobahn
:Erneut Fliegerbomben bei Günzburg gefunden

Erst vergangene Woche musste die A 8 in der Nähe der schwäbischen Stadt gesperrt werden. Auch an diesem Donnerstag wird das wieder der Fall sein.

Günzburg
:Polizei gibt Autobahn nach Bombensprengung frei

Zusätzlich zur A8 wurden zunächst auch große Bereiche des Legoland-Parks für die kontrollierte Sprengung evakuiert.

Landkreis Günzburg
:Übungsbombe mit Gift entdeckt

Bei Bauarbeiten in Waldheim ist eine Übungsbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der umliegende Gefahrenbereich wurde zunächst evakuiert, bis Mitarbeiter einer Spezialfirma den Fund als Übungsbombe identifizierten.

Ichenhausen
:Auto überrollt Kind auf Skateboard

Ein Autofahrer hat im Landkreis Günzburg das Bein eines sechsjährigen Buben überrollt. Der Junge fuhr in Ichenhausen auf einem Parkplatz mit seinem Skateboard, als der 37-Jährige mit seinem Auto das Grundstück verlassen wollte, wie die Polizei am ...

Neuburg an der Kammel
:Ersthelfer retten Frauen vor Feuer

Wenig später gingen beide Autos in Flammen auf: Ersthelfer haben zwei Frauen nach einem Frontalunfall in Schwaben vermutlich das Leben gerettet. Eine 25-Jährige war am Freitag mit ihrem Wagen nahe Neuburg an der Kammel (Landkreis Günzburg) in einer ...

Bayern
:Diese Freizeitparks sollten Sie kennen

Acht Tipps, die Spaß und Abwechslung versprechen - für kleine und auch etwas größere Kinder.

Von Julia Weinzierler

Verkehr
:Bayernweiter Blitzmarathon gegen Raser

Mehr als 1800 Polizisten und Gemeindemitarbeiter kontrollieren an bis zu 2100 Messstellen die Geschwindigkeit.

Mitten in Leipheim
:Das Schloss und der Poller

Als Residenzen haben sie an Bedeutung verloren, doch Streitigkeiten um Schlösser gibt es in Bayern weiter zuhauf. In Leipheim machen sie sich nun daran, dieser Historie ihr eigenes Kapitel hinzuzufügen.

Von Maximilian Gerl

Mobilität im ländlichen Raum
:Weg - nur wie?

Car-Sharing, Lastenrad, Bus und Bahn. Ist gut fürs Klima und spart Geld bei hohen Spritpreisen. Auf dem Land ist das allerdings nicht so einfach und die Wege in die nächste Stadt sind oft weit. Nun gibt es in Bayern dazu einige neue Ideen.

Von Kathrin Zeilmann/dpa

Neues Eisstadion für Fürstenfeldbruck
:Das Vorbild steht in Burgau

Nun besichtigen auch Politiker von CSU und Grünen die Eishalle in der schwäbischen Kleinstadt. Die könnte Bruck als Vorbild dienen. Der Eislaufverein begrüßt die Aktivitäten, mahnt aber konkrete Entscheidungen an

Von Stefan Salger

Günzburg
:Fabrikgebäude in Flammen

Am frühen Morgen bricht in einer Industrie-Halle in Günzburg ein Feuer aus. Wegen der starken Rauchentwicklung werden Anwohner aufgefordert, ihre Fenster zu schließen. Auch Sirenen kommen zum Einsatz.

Zu hohe Fördermittel für Kinderbetreuung
:Schon wieder Günzburg

Zwar ist es nach der Maskenaffäre etwas ruhiger geworden, doch den Landkreis beschäftigt noch ein Ermittlungsverfahren. Und noch eine CSU-Freundschaft.

Von Florian Fuchs

Leipheim
:Munition entzündet sich

Ein von einem Zwölfjährigen gefundenes Leuchtspur-Geschoss hat sich in einer Garage selbst entzündet. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde bei dem Vorfall in Leipheim (Landkreis Günzburg) am Dienstagabend niemand verletzt. Der Bub hatte die ...

Jettingen-Scheppach
:Familie bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 8 ist eine fünfköpfige Familie, darunter drei Kinder, auf regennasser Fahrbahn verletzt worden. Eine 44-jährige Frau erlitt bei dem Unfall in der Nähe von Jettingen-Scheppach (Landkreis Günzburg) am Sonntag schwere ...

Freizeitparks
:"Wir sind vergessen worden"

Die Freizeitparks in Bayern sind immer noch geschlossen. Selbst ein Lockerungsbeschluss am Freitag käme für die Pfingstferien zu spät. Das führt zu Frust bei den Betreibern.

Von Johann Osel

Günzburg
:Kind stürzt von Kletterturm

Beim Sturz vom Kletterturm eines Hochseilgartens hat sich ein Mädchen schwer verletzt. Die 10-Jährige wollte am Freitag in Günzburg eine Seilrutsche abfahren, hängte sich aber aus ungeklärter Ursache nicht in ein Sicherungsseil ein, wie die Polizei ...

Inzidenz unter 165
:Warum in Günzburg die Grundschulen zu bleiben

Eigentlich, so hat es die Staatsregierung beschlossen, sollen Grundschüler bei einem stabilen Inzidenzwert unter 165 wieder in den Unterricht dürfen - in Günzburg aber ist weiter Homeschooling angesagt.

Von Florian Fuchs

Offingen
:Katze beschossen

Bei Schüssen auf eine Katze aus einem Luftgewehr im schwäbischen Landkreis Günzburg ist das Tier am Auge schwer verletzt worden. Die Besitzerin habe ihre Katze mit einem blutenden Auge vorgefunden, teilte die Polizei am Freitag mit. Bei der ...

Krumbach
:Bremsschwelle gestohlen

Womöglich aus Protest gegen die lokale Verkehrspolitik hat ein unbekannter Täter in Schwaben eine Bremsschwelle gestohlen. Die Stadt Krumbach im Landkreis Günzburg habe Anzeige wegen Diebstahls erstattet, teilte die Polizei am Dienstag mit. Das ...

Ichenhausen
:Falscher Polizist

In Schwaben hat sich ein Betrunkener als Polizist ausgegeben und ist dann von echten Einsatzkräften festgenommen worden. Eine Mitarbeiterin einer Tankstelle in Ichenhausen (Landkreis Günzburg) alarmierte die Polizei wegen des Mannes, der sich in der ...

MeinungPolitik in Bayern
:Das Parlament der Anwälte

Alfred Sauter? Den würde die CSU am liebsten schnell vergessen, mag er auch 30 Jahre dazu gehört haben. Doch die jetzt bekannt gewordenen Geschäfte des Rechtsanwalts mit Landtagsmandat legen ein ganz grundsätzliches Problem des Parlaments offen.

Kommentar von Sebastian Beck

Krumbach
:Polizist schießt auf Mann

Ein 63-Jähriger hat bei einem Polizeieinsatz im Kreis Günzburg schwere Verletzungen erlitten, als ein Beamter mehrfach in Richtung des Mannes schoss. Der Verletzte hatte sich den Angaben zufolge am Donnerstagnachmittag auf einem fremden Grundstück ...

SZ-Serie: Urlaub daheim
:Schön gemächlich auf dem Donauwald-Wanderweg

Der Weg läuft abseits von großen Straßen immer entlang des Flusses auf naturnahen Pfaden. Und er ist der flachste seiner Art bundesweit.

Von Florian Fuchs

Amphibienrettung
:"Selbst Allerweltsarten könnten zu einem seltenen Anblick werden"

Ehrenamtliche Naturschützer helfen bei der alljährlichen Rettungsaktion Kröten, Molchen und Fröschen, unbeschadet an die Laichplätze zu kommen. Dabei zeigt sich, dass die Amphibien-Bestände rückläufig sind.

Von Florian Fuchs

Leipheim
:Überfall auf Tankstelle

Ein Tankwart ist in Leipheim (Landkreis Günzburg) von einem Mann mit einem Messer bedroht und ausgeraubt worden. Der Täter forderte am Dienstagabend Geld von dem an der Tankstelle arbeitenden 26-Jährigen, während er ihm mit der Waffe drohte, wie die ...

Jettingen-Scheppach
:300 verspätete Züge

Ein überfahrenes Kalb hat am Samstag für etwa 300 verspätete Züge gesorgt. Das Tier sei von einem Personenzug auf dem Weg von Ulm nach München erfasst und getötet worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Nach dem Unfall in Jettingen-Scheppach ...

Waldstetten
:Ein Toter bei Hausbrand

Beim Löschen eines Einfamilienhaus-Brandes in Waldstetten (Landkreis Günzburg) haben Feuerwehrleute eine tote Person entdeckt. Das Haus sei am Freitagmittag in Brand geraten, die Ursache sei noch unklar, teilte die Polizei mit. Die Bekämpfung des ...

Wegen Schneeregens
:Unfallserie auf der A 8 mit 18 Verletzten

Wegen Schneeregens hat es am Abend des ersten Weihnachtstages auf der A 8 in kurzer Zeit acht Unfälle und 18 Verletzte gegeben. Zwei Männer und eine Frau wurden schwer, die übrigen 15 Menschen leicht verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Die ...

Jettingen-Scheppach
:Mülltonne trifft Rollerfahrer

Der Fahrer eines Elektrorollers ist in Jettingen-Scheppach (Landkreis Günzburg) von einer Mülltonne am Kopf getroffen und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Fahrer der Müllabfuhr den Mann übersehen, als er eine geleerte Tonne mit ...

Aletshausen
:Rentner trocknet Nüsse, Haus steht in Flammen

Ein Rentner hat Walnüsse mit einem Föhn getrocknet und so einen Brand bei Aletshausen (Landkreis Günzburg) verursacht. Laut Polizei wollte der 81-Jährige feuchte Walnüsse in einem Drahtkorb trocken föhnen. Den Föhn ließ er unbeaufsichtigt auf einem ...

Tarifkonflikt
:Weitere Warnstreiks in Bayern geplant

Die Gewerkschaft Verdi kündigt eine "Aktions- und Streikwoche im Gesundheits- und Sozialwesen" an. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Klinikum Nürnberg.

Krumbach
:Wohnmobil davongerollt

Weil er vergaß, die Handbremse anzuziehen, ist das Wohnmobil eines 55-Jährigen in Krumbach weggerollt - beim Versuch, es anzuhalten, verletzte er sich. Das Gefährt war an einer abschüssigen Straße im Landkreis Günzburg abgestellt, teilte die Polizei ...

Günzburg
:71-Jähriger überfährt Kind

Ein 71-Jähriger hat ein siebenjähriges Mädchen in Schwaben beim Einparken überfahren. Das Kind sei an seinen Verletzungen gestorben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Mann habe das Mädchen beim Zurücksetzen auf einem öffentlichen Parkplatz in ...

Leipheim
:Verletzte Frau zurückgelassen

Ein Autofahrer ist nach einem Unfall bei Leipheim (Landkreis Günzburg) geflohen und hat seine verletzte Beifahrerin zurückgelassen. Man wisse noch nicht, ob der Mann Hilfe holen wollte, teilte ein Sprecher der Polizei am Montag mit. "Es sieht aber ...

Krumbach
:Sex in Nachbars Garten

Ein Paar hat sich von einer Party in den benachbarten Garten einer Seniorin in Bayern verzogen, beim Sex aber so laut gegen die Terrassentür gestoßen, dass die Frau aus Angst die Polizei rief. "Der 74-Jährigen machten die Geräusche Angst, sie ließ ...

Günzburg
:Polizei trägt Gast aus Hotel

Weil ein renitenter Hotelgast in Günzburg partout keinen Mund-Nasen-Schutz tragen wollte, hat ihn die Polizei aus dem Gebäude getragen. Zunächst hatte ihn das Personal auf die Maskenpflicht am Frühstücksbuffet wegen der geltenden ...

Gutscheine: