Grafenau:Von Trümmern erschlagen

Ein betrunkener Autofahrer hat auf einer Staatsstraße im Landkreis Freyung-Grafenau einen Unfall verursacht, bei dem ein Passant getötet wurde. Der 30-jährige Fahrer hatte am Samstagabend in der Gemeinde Schöfweg die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Wagen raste auf einen Rastplatz, wo er auf Bänke und Tische aus Holz und Granit prallte,dann einen Abhang hinunterstürzte. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Ein 24-jähriger Mann wurde von herumfliegenden Teilen getroffen und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb; seine Freundin blieb unverletzt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: