Garmisch-Partenkirchen Einbrecher räumen Casino aus

In den frühen Morgenstunden verschaffen sie sich Zugang zu der Spielbank, brechen etliche Automaten auf und flüchten mit der Beute.

Ins Casino fahren manche mit der Hoffnung auf den ganz, ganz großen Gewinn. Zumindest ein bisschen Spielglück. Die Täter, die sich in den frühen Morgenstunden des Donnerstags dem Casino in Garmisch-Partenkirchen näherten, hatten nicht vor auf ihr Glück zu vertrauen. Und trotzdem mit viel Geld wieder aus dem Casino zu gehen.

Whatsapp SZ München-News per WhatsApp, Telegram oder Insta
SZ-Dienst

SZ München-News per WhatsApp, Telegram oder Insta

Wissen, was München bewegt: Der WhatsApp-Kanal der Süddeutschen Zeitung bietet einen schnellen und bequemen Nachrichtenservice für die Stadt. Abonnieren Sie ihn kostenlos.

Zwischen 4.15 und 6 Uhr morgens brachen die Täter einen Hintereingang zum direkt am Garmisch-Partenkirchener Marienplatz liegenden Casino auf. Im Casino hebelten sie etliche Automaten auf und stahlen daraus wohl mehr als zehntausend Euro - einen fünfstelligen Betrag, dessen genaue Höhe noch nicht feststeht.

Allein an den kaputten Automaten ist ein Schaden über 60000 Euro entstanden.

Die Kriminalpolizeistation Garmisch-Partenkirchen hofft jetzt auf Hinweise. Angenommen werden diese unter 08821-9170.