Flughafen Nürnberg:Flugzeug vom Rollweg abgekommen

Flughafen Nürnberg: Am Flughafen Nürnberg ist eine Maschine in die Grünflächen gefahren.

Am Flughafen Nürnberg ist eine Maschine in die Grünflächen gefahren.

(Foto: Daniel Karmann/dpa)

Die Maschine der Onur Air fuhr nach der Landung mit einem Reifen auf eine Grünfläche. Verletzt wurde dabei niemand.

Nachdem ein Passagierflugzeug auf dem Nürnberger Flughafen vom Rollweg abgekommen ist, war die Ursache am Dienstagmorgen weiter unklar. "Die Ermittlungen dauern an", sagte ein Polizeisprecher.

Der Flieger der türkischen Fluggesellschaft Onur Air war am späten Montagnachmittag nach der Landung auf dem Weg zum Terminal ein kleines Stück vom Rollfeld abgekommen und mit einem Reifen auf eine Grünfläche gefahren, wie ein Sprecher des Flughafens am Dienstagmorgen erläuterte. Die mehr als 140 Passagiere sowie die Besatzungsmitglieder blieben unverletzt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema