bedeckt München 28°

Elli Erl: Mein Straubing:"Das Gäubodenfest-Bier - unbedingt probieren"

Straubing ist "gemütlich", findet DSDS-Siegerin Elli Erl - vor allem, wenn gefeiert wird. Im sueddeutsche.de-Fragebogen beschreibt die Sängerin den schönsten Ort ihrer Heimatstadt - und würdigt einen Kindheits-Helden.

Jeder Ort hat kleine Geschichten und große Geheimnisse. Und wer könnte diese Geheimnisse besser lüften, als jemand, der dort wohnt - oder der dort zumindest eine ganze Weile gelebt hat? Auf sueddeutsche.de präsentiert jede Woche ein Prominenter "sein Bayern". Heute geht es nach Niederbayern. Elli Erl, die einzige Frau, die den RTL-Castingwettbewerb "Deutschland sucht den Superstar" gewinnen konnte, stellt ihr Straubing vor.

Elli Erl

Elli Erl gewann im Jahr 2004 beim RTL-Castingwettbewerb "Deutschland sucht den Superstar" - damals noch mit knallroten Haaren.

(Foto: imago)

Elli Erl hat etwas geschafft, wovon viele Teenies träumen: Sie gewann den RTL-Casting-Marathon "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) - als erste und bislang einzige Frau. Mit ihren knallroten Haaren stand Elli Erl am 14. März 2004 auf der Showbühne in Köln und sang ihren Siegertitel "This is my life". Seitdem ist es ein wenig ruhiger um die Sängerin geworden. Im Februar 2011 erzählte Erl im autobiographischen Jugendroman Gecastet über ihr Leben mit DSDS. Heute arbeitet sie als Lehrerin in Nordrhein-Westfalen. Über ihre Heimatstadt Straubing kann sie dennoch eine Menge erzählen.

Sie haben in Straubing gelebt. Warum sind Sie weggezogen?

Ich bin in Straubing zur Schule gegangen und hab dann 1998 in Regensburg mein Lehramtstudium begonnen. Deshalb musste ich aus Straubing weg.

Das Schönste an Straubing ist...

Das Bandhaus.

Am meisten geärgert habe ich mich in Straubing über...

Eigentlich gar nix. Zumindest kann ich mich nicht mehr dran erinnern

Ihr schönstes Erlebnis in Straubing?

Mein erster Auftritt mit meiner Band "Panta Rei" auf dem Straubinger Bürgerfest vor gefühlten 100 Jahren. Nein, ich denke es war so 1996.

Welches ist ihr liebster Platz in Straubing - und warum?

Ich war immer wahnsinnig gerne im Bandhaus und hab Musik gemacht. Außerdem ist das Bandhaus genau gegenüber von meiner ehemaligen Schule.

Wo sollte jeder Besucher mal ein Bier trinken, wo schmeckt das Essen besonders gut?

Ich würde sagen auf dem Straubinger Gäubodenvolksfest.