Mein Bayern - Prominente erzählen - SZ.de

Mein Bayern

Prominente erzählen

Wer kennt sie nicht - die kleinen Geschichten und großen Geheimnisse, die jeder Ort so hat? Niemand könnte diese Geheimnisse besser lüften, als jemand, der dort wohnt - oder der dort zumindest eine ganze Weile gelebt hat. Auf sueddeutsche.de stellt jede Woche ein Prominenter "sein Bayern" vor.

Beate Merk: Mein Neu-Ulm
:"Meister im Feiern"

Neu-Ulm in einem Wort? Stadtderzukunft, sagt Bayerns Justizministerin Beate Merk im Fragebogen - und schwärmt vom den schwäbischen Spezialitäten in den Gasthäusern.

Tobias Dorfer

Alexander Hold: Mein Kempten
:"Das heißt nicht Käsespätzle!"

Kempten bietet jede Menge Lebensqualität - und die Allgäuer Festwoche muss sich vor der Wiesn nicht verstecken. Fehlt eigentlich nur noch ein Sandstrand, findet TV-Richter Alexander Hold.

Tobias Dorfer

Elli Erl: Mein Straubing
:"Das Gäubodenfest-Bier - unbedingt probieren"

Straubing ist "gemütlich", findet DSDS-Siegerin Elli Erl - vor allem, wenn gefeiert wird. Im sueddeutsche.de-Fragebogen beschreibt die Sängerin den schönsten Ort ihrer Heimatstadt - und würdigt einen Kindheits-Helden.

Tobias Dorfer

Christine Haderthauer: Mein Ingolstadt
:"Mein Lieblings-Ingolstädter?"

Wer Ingolstadt nur von der Autobahn aus sieht, bekommt einen falschen Eindruck, findet Christine Haderthauer. Rein in die Innenstadt, rät die Sozialministerin deshalb - und hat für Besucher gleich noch einige Tipps parat.

Tobias Dorfer

Uschi Disl: Mein Bad Tölz
:"Schade, dass so viele Geschäfte zugemacht haben"

Früher konnte man in Bad Tölz richtig gut bummeln, findet Uschi Disl. Doch jetzt ist das leider anders. Im Fragebogen erzählt die ehemalige Biathletin auch, wo man den schönsten Ausblick hat.

Tobias Dorfer

Florian David Fitz: Mein München
:"München fehlt jegliche Bohème"

Das Münchner "Geldproletentum" mag Florian David Fitz gar nicht. Aber da gibt es ja noch die Parks, die Isar, den Geruch von Steckerlfisch in der Luft... Im Fragebogen beschreibt der Schauspieler sein Münchner Lebensgefühl.

Tobias Dorfer

Katrin Müller-Hohenstein: Mein Erlangen
:Wo Public Viewing erfunden wurde

Wenn nur die Einbahnstraßen nicht wären: Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein über die Probleme der Autofahrer in Erlangen, ihre kulinarischen Top drei und positiven Zweckpessimismus.

Tobias Dorfer

Die Killerpilze: Unser Dillingen
:"Das beste Bier gibt's in unserem Proberaum"

Hippie-Lieder im Park und Steaks für alle: Die Killerpilze wissen, wie man sich in Dillingen vergnügt. Wie man zudem noch die Bevölkerung umgarnt, verrät die Band im Fragebogen.

Tobias Dorfer

Alexander Herrmann: Mein Kulmbach
:"Bloß keine Tofu-Bratwürste"

Bier und Bratwürste: Das ist Kulmbach für Alexander Herrmann. Vegetarierer sollten da vorsichtig sein, meint der TV-Koch im Fragebogen - und schwärmt von einem prominenten Stammgast.

Tobias Dorfer

Barbara Meier: Mein Amberg
:"Ich fahre einen AMOR"

In Amberg fehlt ein Laden, in dem es hohe High-Heels gibt, findet Model Barbara Meier. Außerdem erklärt sie, was sie an ihrem Mathelehrer schätzt - und warum sie das Amberger Autokennzeichen mag.

Tobias Dorfer

Claudia Roth: Mein Augsburg
:"Der OB schart nur Männer um sich"

Die Frauenfußball-WM macht Station in Augsburg. Doch Claudia Roth fragt sich: Wo sind die Frauen in der Stadtregierung? Im Fragebogen erzählt die Grünen-Chefin außerdem, welcher Brecht-Vers sie zu Tränen rührt.

Tobias Dorfer

Gerd Schönfelder: Mein Kulmain
:"Mit Worten kaum zu beschreiben"

Nie vergessen wird Skifahrer Gerd Schönfelder den Empfang, den ihm sein Heimatort nach den Erfolgen bei den Paralympics 1992 bereiteten. Was ihm in Kulmain noch gefällt, verrät er im Fragebogen.

Tobias Dorfer

Hans Rudolf Wöhrl: Mein Nürnberg
:"Warum müssen die Club-Fans immer leiden?"

Wer nach Nürnberg versetzt wird, muss zweimal weinen. Warum? Das verrät Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl im Fragebogen - und gibt Insider-Tipps für den nächsten Stadtrundgang.

Tobias Dorfer

Urban Priol: Mein Aschaffenburg
:"Hier ist noch nicht Hessen"

Subbä ist es in Aschebersch, schwärmt Urban Priol. Nur der Hamburger Fischmarkt muss weg - und George Bush hat gefälligst draußen zu bleiben. Wie der Kabarettist Letzteres erreichen will, verrät er im Fragebogen.

Tobias Dorfer

Gloria von Thurn und Taxis: Mein Regensburg
:"Bloß nicht besoffen an der Donau laufen"

Regensburg hat tolle Kirchen, eine schöne Altstadt und einen klasse Bischof zu bieten, meint Fürstin Gloria von Thurn und Taxis. Nur an einer Stelle kann es gefährlich werden.

Tobias Dorfer

Claudia Jung: Mein Pfaffenhofen
:Alle schweigen, eine redet

Pfaffenhofen wäre noch schöner, wenn es eine S-Bahn-Verbindung nach München gäbe, sagt Claudia Jung im Fragebogen. Außerdem verrät die Sängerin und Politikerin, warum in ihrem Heimatort jeder eine Taschenlampe braucht.

Tobias Dorfer

Markus Wasmeier: Mein Schliersee
:"Leben, wo andere Urlaub machen"

Schliersee ist "pfundig", sagt Ski-Olympiasieger Markus Wasmeier über seinen Heimatort. Nur eines mag er gar nicht: Wenn sich Touristen als Bayern verkleiden.

Tobias Dorfer

Daniel Küblböck: Mein Eggenfelden
:"Der Nachbar weiß alles"

Vor einigen Jahren arbeitete Daniel Küblböck noch als Kindergarten-Azubi in Eggenfelden. Im Fragebogen gibt der Sänger Auskunft, was er an seinem ehemaligen Heimatort mag - und warum sich ein Besuch im Café Luibl lohnt.

Tobias Dorfer

Alexander Mazza: Mein Fürstenfeldbruck
:"Fahrer fährt blöd? Von wegen!"

Nichts ärgert Alexander Mazza mehr, als die Interpretation des Brucker Autokennzeichens. Denn der TV-Moderator liebt seine Heimatstadt - und seinen 67er Mustang. Seine Lieblingsplätze beschreibt er im Fragebogen.

Tobias Dorfer

Christine Theiss: Mein Bayreuth
:"In der wagnerfreien Zeit sind die Portionen größer"

Bayreuth ist mehr als nur Wagner-Stadt, sagt Kickboxerin Christine Theiss. Da wären: ein heimeliger Wochenmarkt, großartige Restaurants und ein Juwel als Opernhaus. Nur ein richtiger Fluss fehlt.

Tobias Dorfer

Sara Nuru: Mein Erding
:"Ein waschechtes Erdinger Kindl"

Biergärten, Erdbeerfelder, Weiher: Erding hat viele schöne Plätze, sagt Topmodel-Siegerin Sara Nuru im Fragebogen von sueddeutsche.de. Nur leider kommt man so schlecht weg...

Tobias Dorfer

Theresa Schopper: Mein Füssen
:Wie Tiroler fast den Sexshop retteten

Wer besucht die verruchten Etablissements? Das wird in Füssen beobachtet, weiß Theresa Schopper. Im Fragebogen erklärt die Grünen-Politikerin zudem den perfekten Weg zu Schloss Neuschwanstein.

Tobias Dorfer

Judith Williams: Mein Herrsching
:Mücken-Alarm am Ammersee

Mit den Mücken am Ammersee würde Judith Williams ganz gut zurechtkommen - wenn da nicht dieses Pestizid-Verbot wäre. Im Fragebogen gibt die Moderatorin Einblicke in "ihr Herrsching" - und öffnet ihr privates Fotoalbum.

Tobias Dorfer

Gabriele Pauli: Mein Zirndorf
:"Sei Gschmarri"

Zirndorf? Passt schon! Den schönsten Platz in ihrer Heimatstadt beschreibt Gabriele Pauli im sueddeutsche.de-Fragebogen. Und dann gibt es noch das Geheimnis um Wallensteins Lager.

Tobias Dorfer

Werner Mang: Mein Lindau
:"Naturverbunden, seeerprobt - und manchmal spießig"

Lindau ist für Werner Mang das "schönste Fleckchen Erde". Im sueddeutsche.de-Fragebogen beschreibt der Schönheitschirurg seine Heimatstadt - und erzählt, wo das Bier besonders gut schmeckt.

Tobias Dorfer

Michael Schanze: Mein Tutzing
:"Ohne Ampeln war's viel schöner"

Jeder Ort hat seine Geheimnisse und wer könnte diese besser lüften als einer, der dort gelebt hat? Prominente erzählen auf sueddeutsche.de von "ihrem Bayern". Den Anfang macht Michael Schanze - mit Tutzing.

Tobias Dorfer

Edmund Stoiber: Mein Wolfratshausen
:Wie hat es Goethe hier wirklich gefallen?

Der typische Wolfratshausener ist zurückhaltend, meint Edmund Stoiber. Aber wird man so Ministerpräsident? Im Fragebogen würdigt der CSU-Politiker außerdem den berühmtesten Heiligen seiner Heimatstadt.

Tobias Dorfer

Nicki: Mein Plattling
:"Am liebsten zu Hause"

Nicki ist in Plattling geboren - und hat auch nach 44 Jahren nicht genug von ihrer Heimatstadt. Was der Sängerin dort besonders gut gefällt, verrät sie im Fragebogen.

Tobias Dorfer

Claudia Koreck: Mein Traunstein
:"Vorsicht beim Frisör - meine Mama erzählt mir alles!"

Ein Ort für Livemusik fehlt, ansonsten hat Claudia Koreck wenig an Traunstein auszusetzen. Im Fragebogen gibt die Sängerin Ausflugstipps, beschreibt ihr "Dahoam-Gefühl" - und warnt Lästerer.

Tobias Dorfer

Bilder der sueddeutsche.de-User: Teil 2
:So schön ist es in Bayern

Schloss Neuschwanstein? Die Alpen? Alles gut - aber Bayern hat mehr zu bieten. Wir haben die User nach ihrem schönsten Bayern-Bild gefragt. Hier der zweite Teil der Einsendungen.

Bilder der sueddeutsche.de-User: Teil 1
:Bayern von seiner schönsten Seite

Bayern hat Berge, Seen - und jede Menge weiterer schöner Flecken. Wir haben die sueddeutsche.de-User gebeten, ihr schönstes Bayern-Bild zu schicken. Hier eine Auswahl der besten Fotos.

Tobias Dorfer

Bruno Jonas: Mein Passau
:Was am linken Inn-Ufer geschah ...

Das Schönste an Passau ist die gute Anbindung an München, sagt Bruno Jonas im Fragebogen von sueddeutsche.de. Obwohl: Da gibt es noch die Altstadt - und gewisse Plätze für besondere Erkenntnisse.

Tobias Dorfer

Georg Volkert: Mein Ansbach
:...und plötzlich schaute der "Club" vorbei

Nach vielen Jahren ist der ehemalige Nationalkicker Georg Volkert nach Ansbach zurückgekehrt. Im Fragebogen stellt er seine Heimatstadt vor - und weint einer verpassten Chance nach.

Tobias Dorfer

Tanja Kinkel: Mein Bamberg
:"24 Stunden reden, essen, trinken, tanzen"

Bamberg schläft nie, auch deshalb liebt die Autorin Tanja Kinkel ihre Heimatstadt. Im Fragebogen von sueddeutsche.de gibt sie Insider-Tipps für Schlemmer - und öffnet ihr privates Fotoalbum.

Tobias Dorfer

Christa Stewens: Mein Altötting
:"Diese Geschäftemacherei mit dem Glauben - grauenhaft!"

Altötting - eine wahre "Schatzkammer", findet Bayerns Ex-Sozialministerin Christa Stewens. Wer aber Ruhe sucht, sollte woanders hinfahren - zumindest an Pfingsten, schreibt sie im Fragebogen.

Tobias Dorfer

Gutscheine: