bedeckt München 18°

Coburg:Auf Polizeiauto eingeschlagen

Eine Frau hat in Coburg mit einem Besenstil auf ein Polizeiauto eingeschlagen und die Fahrzeugfront kaputtgemacht. Die 34-Jährige habe am Dienstag zunächst mit einem Messer die Tür eine Lokals beschädigt und herumgeschrien, teilte die Polizei mit. Als die Polizisten die Frau ermittelten, rannte sie mit dem Besenstil auf das Auto los, griff einen Beamten an und beleidigte andere. Den Funk und den Nothammer habe sie zudem aus dem Auto gerissen, hieß es in der Mitteilung. Die polizeibekannte Frau müsse nun mit einer hohen Strafe rechnen. Verletzt wurde niemand.

© SZ vom 02.12.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema