Bad Windsheim:Schläger stellen sich

Nach einer Schlägerei mit zwei verletzten Männern im mittelfränkischen Bad Windsheim haben sich vier mutmaßliche Täter bei der Polizei gemeldet. Ein schwer verletzter 49-Jähriger sei inzwischen außer Lebensgefahr, teilte die Polizei am Montag mit. Die vier Verdächtigen im Alter zwischen 18 und 21 Jahren seien selbst zur Polizei gegangen. Ein 19-Jähriger räumte den Angaben zufolge ein, den 49-Jährigen geschlagen und den Rettungsdienst verständigt zu haben. Seine drei Begleiter gaben ebenfalls zu, beteiligt gewesen zu sein.

© SZ vom 03.08.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB