Augsburg:Verdacht auf Vergewaltigung

Wegen einer Vergewaltigung während einer Gartenparty sitzen vier Jugendliche aus Augsburg in Untersuchungshaft. Die Ermittler gehen davon aus, dass die 16 und 17 Jahre alten Verdächtigen sexuelle Handlungen an einem 15 Jahre alten Mädchen vorgenommen haben. Wie Kripo und Staatsanwaltschaft am Donnerstag berichteten, soll es bereits Anfang August zu der Tat gekommen sein. Die 15-Jährige soll damals bei der Feier in Augsburg so betrunken gewesen sein, dass sie sich nicht mehr gegen Übergriffe wehren konnte.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB