Augsburg Radldieb klaut gleich zweimal

Kaum hatte die Polizei ein von ihm geklautes Elektrofahrrad beschlagnahmt, hat ein Mann in Augsburg erneut ein E-Bike gestohlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, durchsuchten Ermittler am Mittwoch erfolgreich die Wohnung des 48-Jährigen, der im Verdacht stand, im November vergangenen Jahres ein Elektrofahrrad im Wert von rund 2000 Euro entwendet zu haben. Die Beamten beschlagnahmten das Fahrrad. "Offensichtlich sah sich der 48-Jährige dadurch veranlasst, sich ein neues Radl zu verschaffen", teilte die Polizei mit. Wenige Stunden später stahl der Mann erneut ein rund 2500 Euro teures E-Bike.