YerkaDas Bike, das sich nicht stehlen lässt - angeblich

Drei Chilenen bauen das erste Fahrrad, das sich nicht stehlen lässt. Der Trick: Der Rahmen selbst wird zum Schloss.

Von Felix Reek

Cristóbal Cabello, Andrés Roi Eggers und Juan José Monsalve haben offensichtlich Spaß an ihrem Job als Firmengründer. Die drei Chilenen verließen für ihr nicht zu stehlendes Fahrrad "Yerka" die Universität.

Bild: Ignacio Rodriguez; Ignacio Rodriguez Photography 10. August 2015, 16:452015-08-10 16:45:15 © Süddeutsche.de/harl