"Solar Impulse" gelandetMission erfüllt

Bertrand Piccards Solarflugzeug hat unter Beweis gestellt, dass es auch in der Nacht fliegen kann. Die "Solar Impulse" war sogar länger unterwegs als geplant.

Bertrand Piccards Solarflugzeug hat unter Beweis gestellt, dass es auch in der Nacht fliegen kann. Die Solar Impulse war sogar länger unterwegs als geplant.

Clear to take off: Pilot André Borschberg gibt das Zeichen, das er bereit ist zum ersten Nachtflug mit der Solar Impulse. Gleich hebt er von Flughafen Payerne im schweizerischen Kanton Waadt ab zum Flug in die ...

Bild: dpa 8. Juli 2010, 11:172010-07-08 11:17:37 © sueddeutsche.de/sl/gf