Peugeot 308 CC 2.0 HDiBel Air

In 20 Sekunden wird der 308 CC vom Cabrio zum Coupé - und stellt viele Stärken unter Beweis. Bei ein paar Details hapert es aber - und die Motorenpalette ist klein.

In 20 Sekunden wird der 308 CC vom Cabrio zum Coupé - und stellt viele Stärken unter Beweis. Bei ein paar Details hapert es aber - und die Motorenpalette ist klein.

"Premium" scheint das neue Lieblingswort der Peugeot-Manager zu sein. Im Zusammenhang mit dem neuen 308 CC verwenden sie es gern und oft. An dem Begriff hat sich schon so mancher Hersteller die Finger verbrannt - doch Peugeot spielt streckenweise recht gekonnt mit dem Feuer.

24. Februar 2009, 10:302009-02-24 10:30:00 © sde