bedeckt München 13°

Lastenrad im Familientest:Badewanne auf Tour

In das Lastenrad Urban Arrow Family passen zwei Sitzbänke für Kinder.

(Foto: Urban Arrow)

Das "Urban Arrow Family" verbindet gekonnt die Eigenschaften von Fahrrad und Auto. Und wirkt dabei auch noch entspannend auf Fahrer und Passagiere.

Von Felix Reek

Nach ein paar Metern fällt schon die entscheidende Frage: Wie die Kinder denn das Urban Arrow Family im Vergleich zum Yuba Mundo finden, bei dem sie vor einigen Wochen auf einer langen Rückbank hinter dem Fahrer saßen. Die ältere Tochter dreht sich in der Box auf ihrer Sitzbank um und sagt: "Besser! Weil ich da nicht auf deinen Popo schauen muss, Papa!" Womit der Unterschied zwischen den unterschiedlichen Lastenrad-Konzepten schon auf den Punkt gebracht wäre.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Quantencomputer
"Wir können es noch schaffen, aufzuholen"
Close-Up Of Cupid With Heart Shape; Liebe Schmidbauer
Psychologie
Der Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit
IV: Sex und Liebe in Zeiten von Corona
Sex und Corona
"Sex ist gerade ohnehin sinnvoll: Ein Orgasmus stärkt das Immunsystem"
Corona in Italien: Tumulte und Proteste in Turin
Corona-Proteste
In Italien droht eine Revolte
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Zur SZ-Startseite