Rondo Ratt und Votec VRC Pro im Test:Fahrspaß auf und neben der Straße

Lesezeit: 4 min

Rondo Ratt und Votec VRC Pro im Test: Das Rondo Ratt (links) wie auch das Votec VRC Pro werden als "All-Road-Bikes" angepriesen.

Das Rondo Ratt (links) wie auch das Votec VRC Pro werden als "All-Road-Bikes" angepriesen.

(Foto: Rondo, Votec/fahrrad.de)

Das Rondo Ratt und das Votec VRC Pro werden von den Herstellern als "All-Road-Bikes" verkauft. Was soll das denn sein? Und für wen?

Von Marco Völklein

Manchmal kann man mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Marketing-Abteilungen der Fahrradhersteller schon etwas Mitleid haben. Eigentlich ist das Produkt, das sie vermarkten sollen, bis in nahezu sämtliche Verästelungen ausentwickelt. Es gibt Räder für den Bergfahrer, Räder für die Pendlerin, Räder für den Schnellfahrer und Räder, die locker die motorisierte Familienkutsche in der Garage ersetzen können. Und dennoch müssen sich die armen Marketing-Leute immer wieder etwas Neues einfallen lassen. Denn nur das lässt sich auch verkaufen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Family Playing A Board Game Together; Spielen
Leben und Gesellschaft
12 Spiele, mit denen man sofort loslegen kann
Medizin
Wie die Art der Geburt den Immunschutz prägt
Erbschaft
Jetzt noch schnell das Haus verschenken
Relax, music earphones or happy woman lying on living room sofa and listening to podcast, radio or meditation media. Indian person in house feeling zen in sun with smile, mind wellness or good energy; Therapie
Psychologie
"Es lohnt sich, seine Gefühle ernst zu nehmen"
Digitale Welt und Psyche
Mehr, mehr, mehr
Zur SZ-Startseite