Digitale InstrumenteAnalog war gestern

Das Cockpit ist das Spiegelbild der Autoseele. Tacho, Drehzahlmesser, Öldruck, Spannung und Kraftstoff - je mehr Informationen, desto besser. Doch die Zeit der Runduhren ist abgelaufen.

Das Cockpit ist das Spiegelbild der Autoseele. Tacho, Drehzahlmesser, Öldruck, Spannung und Kraftstoff - je mehr Informationen, desto besser. Doch die Zeit der Runduhren ist abgelaufen.

Was für ein Anblick: zwei große Instrumente für Geschwindigkeit und Drehzahl - auf der verlängerten Mittelkonsole befinden sich weitere fünf Runduhren. Welchem Autofan geht bei diesem Anblick nicht das Herz auf?

Auch wenn nicht alle Fahrzeuge so viele Instrumente wie die 1968er Corvette haben, ...

Im Bild: Cockpit der Chevrolet Corvette, 1968

Bild: STG 30. Juni 2011, 10:442011-06-30 10:44:59 © sueddeutsche.de / Pressinform/gf