Die neue RegierungsflotteEin Flugzeug für die Kanzlerin

Die aktuelle Regierungsflotte gilt längst als marode. Seit heute aber gibt es für die Bundeskanzlerin und ihre Minister neue Fluggeräte - den Anfang macht ein Airbus. In Bildern

Neues Flugzeug für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihre Minister: Die Flugbereitschaft der Luftwaffe hat am Mittwoch in Hamburg ihren ersten nagelneuen Jet in Empfang genommen. Die mit der Umrüstung betraute Lufthansa Technik AG übergab den Airbus A319 auf ihrem Werksgelände in der Hansestadt (Bild).

Die Maschine wurde termin- und budgetgerecht in rund neun Monaten mit einer VIP-Kabine und militärischer Zusatzausstattung versehen.

Foto: ddp

31. März 2010, 16:002010-03-31 16:00:00 © sueddeutsche.de/gf