Knapp zwei Jahre hat der BMW X1 daher im begehrten Hochpreissegment freie Fahrt. Nach der IAA im Herbst ist es soweit.

Der kleine Bruder des bekannt erfolgreichen BMW-Triumvirats aus X3, X5 und X6 rollt zu den Händlern und macht Jagd auf die kompakte SUV-Klasse mit Toyota RAV4, Ford Kuga oder VW Tiguan.

2. Juli 2009, 08:102009-07-02 08:10:00 ©