Ausstellung über Bond-AutosKult-Karossen im Auftrag Ihrer Majestät

James Bond jagt Bösewichte mal im Aston Martin, mal im BMW Z8 - die Autos wurden dadurch selbst zu Kultobjekten. Eine Ausstellung in Großbritannien blickt zurück auf 50 Jahre Automobilgeschichte in den berühmten Filmen.

James Bond jagt Bösewichte mal im Aston Martin, mal im BMW Z8 - die Autos wurden dadurch selbst zu Kultobjekten. Eine Ausstellung in Großbritannien blickt zurück auf 50 Jahre Automobilgeschichte in den berühmten Filmen.

Das wohl bekannteste Bond-Auto ist der 1964er Aston Martin DB5, mit dem der schottische Schauspieler Sean Connery in den Filmen "Goldfinger" und "Feuerball" zur Mission Weltrettung aufbrach. Mit 50 anderen Bond-Fahrzeugen ist es im "Beaulieu National Motor Museum" im südenglischen Brockenhurst zu sehen. Das Auto wurde 2006 bei einer Auktion in Arizona versteigert und erzielte einen Kaufpreis von ...

Bild: REUTERS 17. Januar 2012, 17:262012-01-17 17:26:25 © Süddeutsche.de/rela/cag