Erfindung des Automobils:Aus der alten Zeit

Daimler oder Benz, Benz oder Mercedes? Zum 125. Jubiläum des Automobils ist es Zeit, auf die wahre Urheberschaft bei der Erfindung des Automobils hinzuweisen.

6 Bilder

auto

Quelle: Daimler AG

1 / 6

Daimler oder Benz, Benz oder Mercedes? Zum 125. Jubiläum des Automobils ist es Zeit, auf die wahre Urheberschaft bei der Erfindung des Automobils hinzuweisen.

Vor-Läufer: Der dreirädrige Benz Patent-Motorwagen von 1886 wurde von einem Einzylinder mit 0,75 PS angetrieben.

auto

Quelle: Daimler AG

2 / 6

Patentschrift: "Um es ein für allemal festzuhalten", sagt Winfried Seidel, der Gründer und Leiter des Automuseums Dr. Carl Benz in Ladenburg und lächelt weise: "Es war Carl Benz in Mannheim, der am 29. Januar 1886 den Patentantrag für das erste Automobil der Welt eingereicht und dann auch tatsächlich das Reichspatent erhalten hat."

auto

Quelle: oh

3 / 6

Carl Friedrich Benz (1844, Karlsruhe - 1929, Ladenburg)

Der Ingenieur und Automobilkonstrukteur Carl Friedrich Benz gründete 1883 die Firma Benz & Cie., Rheinische Gasmotorenfabrik, die sich 1926 mit der Daimler-Motoren-Gesellschaft zur Daimler-Benz AG zusammentat.

Carl Benz hat vieles, was damals auf dem Markt der Ingenieurskunst angedacht oder bereits verfügbar war, zusammengefasst und für sein Ziel genutzt. So war die Lenkung damals hinreichend nur über ein Vorderrad möglich, weshalb also ein dreirädriges "Veloziped" das erste Automobil wurde.

auto

Quelle: oh

4 / 6

Bis heute schafft man in den Mercedes-Benz-Werken in Mannheim "beim Benz" - und eben nicht "beim Daimler".

Im Bild: die ersten Fabrikationsgebäude

125 Jahre Automobil

Quelle: dapd

5 / 6

Das Bild oben zeigt den Benz Patent Motorwagen aus dem Jahre 1886, das erste Automobil der Welt, und unten den Maybach Stahlrad-Wagen, der erstmals zur Pariser Weltaustellung im Jahr 1889 vorgestellt wurde.

Der 29. Januar 1886 gilt als offizieller Geburtstag des Automobils: An diesem Tag meldete Carl Benz seinen dreirädrigen Motorwagen zum Patent an. Parallel zu Benz aus Mannheim entwickelte Gottlieb Daimler in Stuttgart das erste vierrädrige Auto.

Automobilkonstrukteur Carl Friedrich Benz mit Motorwagen

Quelle: dpa

6 / 6

1894 im Fabrikhof der neuen Fabrik in der Waldhofstraße in Mannheim um einen Benz-Motorwagen gruppiert (v.l.n.r.): Richard, Thilde, Ellen, der Vater Carl Friedrich Benz, Clara und Eugen

© sueddeutsche.de/gf
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB