Brunnthal Brunnthal Brunnthal Strom aus Biogas

Mit einem Kilogramm Gemüseabfall kann man eine Energiesparlampe 50 Stunden lang leuchten lassen - ein Rundgang durch die Bioabfallvergärungsanlage bei Brunnthal Von Claudia Engmann mehr...

Münchner Momente Ohne Haare in die Hölle

Jedem hält das Alter eine Demütigung bereit. Nur: Was die Johanniter jetzt den AC/DC-Fans antun, ist wirklich nicht fair. Das sagt nicht nur der Chiropraktiker Von Stephan Handel mehr...

Gerichtsentscheid Freisprüche für Polizisten in Frankreich

Vor zehn Jahren löste der Fall in ganz Frankreich Unruhen aus: Bei einer Verfolgungsjagd nahe Paris kamen zwei Jugendliche ums Leben, als sie sich vor der Polizei in einem Transformatorenhäuschen versteckten. Jetzt wurden die Beamten frei gesprochen. mehr...

Schleswig-Holstein Achtjährige erleidet beim Steinesammeln Verbrennungen

Beim Sonntagsspaziergang am Plöner See findet eine Schülerin etwas, das so aussieht wie ein Stein. Doch in ihrer Hosentasche fängt der Klumpen plötzlich Feuer. Die Achtjährige wird mit Verbrennungen in ein Krankenhaus gebracht. mehr...

Seefeld Unendlich lange fünf Minuten

Crosswalker, Piloxing, Gewichte stemmen: Wer abnehmen und Muskeln aufbauen will, muss seinen inneren Schweinehund überwinden. Ein Besuch im Fitness-Studio Von Astrid Becker mehr...

Former bookkeeper at Auschwitz Groening waits for start of his trial in Lueneburg Auschwitz-Prozess Buchhalter des Todes

Mit Rollator und auf Helfer gestützt kommt der 93 Jahre alte Angeklagte Oskar Gröning in den Gerichtssaal. Im KZ hielt er akribisch fest, was den Deportierten gestohlen wurde. Nun bittet er um Vergebung. Von Peter Burghardt mehr... Report

Alexander Gerst SZenario Schwerelos

Ein Gefühl, wie nach Hause zu kommen: Astronaut Alexander Gerst erzählt in Oberpfaffenhofen im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt über seine Mission. Stunden später begeistert er an der TU in Garching die Studenten mit einer Vision: "Die Raumfahrt wird in absehbarer Zeit für viele bezahlbar sein." Von Martina Scherf und Patrizia Steipe mehr...

Alexander Gerst SZenario Schwerelos

Ein Gefühl, wie nach Hause zu kommen: Astronaut Alexander Gerst erzählt in Oberpfaffenhofen im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt über seine Mission. Stunden später begeistert er an der TU in Garching die Studenten mit einer Vision: "Die Raumfahrt wird in absehbarer Zeit für viele bezahlbar sein." Von Martina Scherf und Patrizia Steipe mehr...

Braunkohlekraftwerk Energiewende Die Zeit der Kohle ist vorbei

Den Beschäftigten darf nicht länger eine ewige Zukunft vorgegaukelt werden. Aber der Ausstieg aus der Kohle muss möglichst sanft und planvoll gestaltet werden. Von Michael Bauchmüller mehr... Kommentar

Dem Geheimnis auf der Spur Seilschaften der Macht

Als die Spanier das Inka-Reich eroberten, zerstörten sie viel, aber als Erstes das wichtigste Kommunikationsmittel - Knotenschnüre. Von Harald Eggebrecht mehr...

Geretsried Plakate abgerissen

Kulturverein Isar Loisach erstattet Anzeige bei der Polizei Von Claudia Koestler mehr...

Kohlestrom Heizkraftwerk Nord Heizkraftwerk Nord Schmutziges gutes Geschäft

Die Stadtwerke rühmen sich für den Ausbau der erneuerbaren Energien. Im Heizkraftwerk Nord aber wird tonnenweise Kohle verfeuert. Umweltschützer fordern die Umstellung auf Gas, doch im Rathaus sieht man das anders. Von Dominik Hutter mehr... Report

Nürnberg Hieb- und stichfest

Bayerische Einsatzeinheiten bekommen bessere Uniformen mehr...

Vernichtung der Juden Bilder
Auschwitz-Prozess gegen Oskar Gröning Letzter Blick in die Hölle

70 Jahre nach Kriegsende kommt der frühere SS-Mann Oskar Gröning vor Gericht - wegen Beihilfe zum Mord in 300 000 Fällen. Der Greis gibt zu, in Auschwitz gewesen zu sein. Er will aussagen. Von Peter Burghardt mehr...

Historie Höllische Wolke

Am 22. April 1915 setzten die Deutschen bei Ypern zum ersten Mal Giftgas ein. Es wurde zur schrecklichsten neuen Waffe des Ersten Weltkriegs, zum Symbol einer aus den Fugen geratenen Welt. Von Hubert Wetzel mehr...

Germering Verein Ärztecamp International Verein Ärztecamp International Hilfe über Grenzen hinweg

Die Germeringer Krankengymnastin Dorothea Licht hat vor drei Jahren den Verein Ärztecamp International gegründet. Bei der Jahresversammlung berichten die Mediziner über ihren Einsatz in Bangladesch, Ende des Jahres geht es nach Togo. Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Österreich Zur Strafe unter die Dusche - Zweijährige stirbt an Verbrennungen

In Wien ist ein zweijähriges Mädchen an seinen schweren Verletzungen gestorben. Es wurde ins Krankenhaus eingeliefert, weil sein Vater es zur Strafe unter eine heiße Dusche gestellt hatte. mehr...

Sandsturm, klimagipfel, AFP, Khartoum, Kopenhagen, Klima, Erderwärmung Klimagipfel Abschied vom Pfad der Verbrennung

Autos ohne Sprit, Heizungen ohne Gas, Strom ohne Kohle - die heimliche Agenda von Kopenhagen. Warum die Konferenz in Wahrheit ein Wirtschaftsgipfel ist. Von Michael Bauchmüller mehr...

22.000 Tonnen australischer Giftmüll sollen in Deutschland verbrannt werden. Deutschland Verbrennung von australischem Giftmüll?

22.000 Tonnen australischer Giftmüll sollen in Deutschland verbrannt werden. Das wollen zumindest deutsche Entsorgungsfirmen. In Australien gebe es schließlich keine Entsorgungsmöglichkeiten. mehr...

Blasphemie in Pakistan Mob tötet Mann nach angeblicher Koran-Verbrennung

Er soll in einer pakistanischen Moschee Ausgaben des Koran verbrannt haben. Dann verschleppte ihn ein wütender Mob - und brachte ihn um. mehr...

Kinderchirurg Hikmet Ulus Verbrennungen durch Elektroskalpelle Während Operation schwer verletzt

Ein Patient wird bei einer Operation am Knie schwer verbrannt - durch ein Elektroskalpell, das der Chirurg verwendet. Nun fordert die Krankenkasse von der Klinik 10.000 Euro für die Nachbehandlungskosten. Die Verbrennungen des Mannes sind kein Einzelfall. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...