Angezündete Schülerin in Berlin Schwangere lebte noch Gedenken an ermordete Frau

Als Hauptverdächtiger gilt ihr Freund, doch er schweigt: Die schwangere 19-Jährige, die in einem Waldstück mit Benzin übergossen und angezündet wurde, muss noch versucht haben, sich zu wehren. Das Verbrechen erschüttert Berlin. Von Verena Mayer mehr...

Mord an Schwangerer in Berlin Mord an schwangerer Frau Haftbefehl gegen zwei Verdächtige

Zwei junge Männer sollen in Berlin einer schwangeren Frau mehrfach mit einem Messer in den Bauch gestochen und sie dann bei lebendigem Leib verbrannt haben. Jetzt sitzen die beiden Verdächtigen in Untersuchungshaft. mehr...

Mexiko Bandenmitglied gesteht Ermordung von 15 Studenten

Weiteres Geständnis im Fall der 43 vermissten Studenten in Mexiko: Ein Mitglied des Verbrecherkartells "Guerreros Unidos" gibt zu, 15 von ihnen erschossen zu haben. Viele Eltern hoffen dennoch, ihre Kinder noch lebend zurückzubekommen. mehr...

Video Jugendlicher schwer verletzt nach Stromschlag

Ein Jugendlicher hat am Mittwoch schwerste Verbrennungen erlitten, als er versuchte auf dem Dach eines Regionalzugs mitzufahren. Der Jugendliche kletterte am Bahnhof Rangsdorf (Kreis Teltow-Fläming) auf einen Zug. Er bekam einen Stromschlag. mehr...

Vattenfall informiert über künftige Braunkohleverstromung Simulation der CCS-Technik Kohlendioxid will in der Tiefe nicht erstarren

Eine Simulation weckt große Zweifel an der Idee, Kohlenstoffdioxid aus Kraftwerken oder Fabriken ins Erdreich zu pressen. Unterirdisch gespeichertes CO2 wird danach kaum wie erhofft zu Stein. Von Marlene Weiß mehr...

NSU-Prozess Opfer im NSU-Prozess Als habe man ihnen die Beine weggeschossen

Erstmals kommen im NSU-Prozess Opfer des Kölner Nagelbomben-Anschlags von 2004 zu Wort. Sie berichten von ihren körperlichen und seelischen Leiden - und einem Verdacht, den sie schon damals hegten. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr... Report

Österreich Zur Strafe unter die Dusche - Zweijährige stirbt an Verbrennungen

In Wien ist ein zweijähriges Mädchen an seinen schweren Verletzungen gestorben. Es wurde ins Krankenhaus eingeliefert, weil sein Vater es zur Strafe unter eine heiße Dusche gestellt hatte. mehr...

Känguru  Zoo von Adelaide Zoo von Adelaide Hilfe für verbrannte Kängurus

Ein Team von Tierärzten kümmert sich im Zoo von Adelaide um mehrere Kängurujunge, die bei Buschfeuern Verbrennungen erlitten haben. In der Region um die südaustralische Stadt hatten in der vergangenen Woche schwere Brände gewütet. mehr...

Feldkirchen Brennender Christbaum sprengt Terrassentür

Er richtete mehr als 100.000 Euro Schaden an: In einer Wohnung in Feldkirchen gerät ein trockener Christbaum in Brand - und reißt Wohnzimmerfenster und Terrassentür aus der Verankerung. mehr...

Koala selfie at Wild Life Sydney Zoo Tierschutz-Kampagne in Australien Fäustlinge für Koalas

Koalas sind oft zu langsam, um vor Buschbränden zu fliehen. Eine Tierschutzorganisation will verletzten Tieren auf ungewöhnliche Weise helfen. Sie ruft die Australier zum Basteln und Nähen auf. Von Manuel Stark mehr...

Anschlag auf Charlie Hebdo Juden in Frankreich Juden in Frankreich "Man hasst uns, wir sind Freiwild"

Weil sie Juden waren, hat der Attentäter Amedy Coulibaly in einem koscheren Supermarkt vier Menschen getötet. Bereits in den vergangenen Jahren gab es brutale antisemitische Übergriffe. Die jüdische Gemeinde in Frankreich ist zunehmend verunsichert. Von Alex Rühle und Danny Leder mehr... Reportage

Schleswig-Holstein Achtjährige erleidet beim Steinesammeln Verbrennungen

Beim Sonntagsspaziergang am Plöner See findet eine Schülerin etwas, das so aussieht wie ein Stein. Doch in ihrer Hosentasche fängt der Klumpen plötzlich Feuer. Die Achtjährige wird mit Verbrennungen in ein Krankenhaus gebracht. mehr...

Islamischer Staat Irak Irak IS-Milizen lassen Dutzende Dorfbewohner wieder frei

Sie sollten bestraft werden, weil sie Flaggen der Terrororganisation Islamischer Staat verbrannt haben sollen. Nun haben die Dschihadisten die meisten der 170 im Nordirak verschleppten Dorfbewohner wieder freigelassen. mehr...

Ausstellung 'Stop Folter' Ausstellung von Amnesty International Macht atemlos

"Bügelt Hosen, Hemden und Haut": Mit Haushaltsgegenständen wie Bügeleisen wird weltweit gefoltert. Im "Stop Folter Shop" warb Amnesty International unter anderem mit Murat Kurnaz für mehr Aufmerksamkeit für Folteropfer - bis an die Schmerzgrenze. Von Ruth Schneeberger mehr...

Zehn Jahre nach Oury Jallohs Tod in Dessau "Ich vertraue der Justiz nicht mehr"

Sie ist immer noch da, die Wut über Justiz und Polizei. Mouctar Bah war mit Oury Jalloh befreundet und versucht seit zehn Jahren, die Umstände seines Todes aufzuklären. Dafür hat er sich sogar selbst an den Fingern verbrannt. Von Antonie Rietzschel mehr... Interview

Sandsturm, klimagipfel, AFP, Khartoum, Kopenhagen, Klima, Erderwärmung Klimagipfel Abschied vom Pfad der Verbrennung

Autos ohne Sprit, Heizungen ohne Gas, Strom ohne Kohle - die heimliche Agenda von Kopenhagen. Warum die Konferenz in Wahrheit ein Wirtschaftsgipfel ist. Von Michael Bauchmüller mehr...

22.000 Tonnen australischer Giftmüll sollen in Deutschland verbrannt werden. Deutschland Verbrennung von australischem Giftmüll?

22.000 Tonnen australischer Giftmüll sollen in Deutschland verbrannt werden. Das wollen zumindest deutsche Entsorgungsfirmen. In Australien gebe es schließlich keine Entsorgungsmöglichkeiten. mehr...

Zeitenspruenge 7 Zeitensprünge: Video-Quiz Die Verbrennung des "Ungeistes"

Kafka, Heine, Brecht - etablierte deutsche Autoren standen heute vor 78 Jahren plötzlich auf dem Index, in vielen deutschen Städten fanden Bücherverbrennungen statt. Wissen Sie, was sonst noch einst in dieser zweiten Maiwoche geschah? Ein Video-Quiz. Von J.Off mehr...

Blasphemie in Pakistan Mob tötet Mann nach angeblicher Koran-Verbrennung

Er soll in einer pakistanischen Moschee Ausgaben des Koran verbrannt haben. Dann verschleppte ihn ein wütender Mob - und brachte ihn um. mehr...

Kinderchirurg Hikmet Ulus Verbrennungen durch Elektroskalpelle Während Operation schwer verletzt

Ein Patient wird bei einer Operation am Knie schwer verbrannt - durch ein Elektroskalpell, das der Chirurg verwendet. Nun fordert die Krankenkasse von der Klinik 10.000 Euro für die Nachbehandlungskosten. Die Verbrennungen des Mannes sind kein Einzelfall. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Mit der Dampfmaschine in die Zukunft: Toyota Mirai Brennstoffzellenantriebe Die lange Straße weg vom Öl

Auf Automessen sind Brennstoffzellenfahrzeuge die Stars von morgen. Und obwohl die "kalte Verbrennung" doppelt so effizient ist wie ein Benzinmotor, bleibt sie auf den Straßen noch lange rar. Das hat viele Gründe. Von Joachim Becker mehr...

Gerichtsprozess in München Verbrannt an einer Wärmflasche

Die Patientin einer Uni-Klinik in München klagt über Schlaflosigkeit und kalte Füße. Der Pfleger gibt ihr eine Schlaftablette und eine Wärmflasche. Am nächsten Morgen hat die Patientin schwere Verbrennungen an den Füßen. Wer trägt die Verantwortung? Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Energie aus Grüngut und Biomüll

WGV Quarzbichl investiert 8,6 Millionen Euro in neue Anlage, die derzeit im Probebetrieb läuft. Sie liefert mehr Strom, als die gesamte Abfallbearbeitung für zwei Landkreise benötigt Von Claudia Koestler mehr...

Religion Konstanzer Konzil Konstanzer Konzil Einfach war Europa noch nie

Jahrzehnte war man uneins, nun musste endlich ein Papst her. Vor 600 Jahren wurde das Konstanzer Konzil eröffnet, sein Ziel war nichts weniger als die religiöse Einheit. Ein kompliziertes Unterfangen. Von Gustav Seibt mehr... Analyse